Freitag

DIY: Gradient Nails

Hi ihr cuties

heute habe ich mal was ganz anderes für euch, und zwar habe ich ein kleines Tutorial vorbereitet, in dem ich euch zeigen möchte, wie man einen sanften Farbverlauf auf den Nägeln herstellt. 
Es ist mir leider noch nicht ganz so gut gelungen, weil ich's auch zum ersten Mal ausprobiert habe :$ Ich hoffe es gefällt euch trotzdem ein bisschen :) 
Gestern war ich mit zwei Freundinnen endlich bei der Zumba-Probestunde und es macht total viel Spaß und ist überhaupt nicht so anstrengend, wie ich dachte, die Leute waren auch alle nett :') ich freue mich schon auf's nächste Mal.
Es tut mir übrigens total leid, dass ich mich nicht melden konnte, irgendwie fällt mir der Einstieg in den Schulalltag unglaublich schwer dieses Jahr - liegt wahrscheinlich daran, dass wir jetzt schon viel zu viel Hausaufgaben bekommen :/ mimimimi
Und vielen Lieben dank für über 450 Leser :* Vergesst meine Blogvorstellungsaktion nicht!


Was ihr braucht:
  • Nagellackentferner
  • Wattestäbchen
  • Unterlage (kann eine kleine Sauerei werden :>)
  • Make-up Schwämmchen (dm ca. 2€) 
  • 2 Nagellacke in der Farbe eurer Wahl
  • Klarlack

Und schon geht's los: Es kommt eine Schicht des ersten Nagellacks auf die Nägel,es muss noch nicht komplett durchgetrocknet sein, wenn ihr weiter macht.


 Zweiter Schritt: Der zweite Nagellack wird mit dem Schwämchen auf die Spitzen aufgetragen und ein bisschen ausgeblendet. Wenn ein bisschen was daneben geht, einfach mit einem in Nagellackentfernen getränktem Wattepad, entfernen.


Dritter Schritt: Jetzt das gleiche mit dem ersten Nagellack (bei mir weiß) in die umgekehrte Richtung machen, also von unten nach oben auf den Nagel tupfen. (Darauf achten, dass keine harten Kanten entstehen und die Farbe möglichst fließend übergeht.)


Vierter Schritt: Wenn das Ergebnis noch nicht optimal ist, einfach Schritt 2 und 3 wiederholen, bis es euch gefällt . (Aber nicht zu viele Schichten, sonst trocknet euer kleines Kunstwerk nicht!) Jetzt einfach Klarlack drüber und tadaa :3


 Ich hoffe ich habs halbwegs verständlich erklärt, falls ihr doch noch eine Frage habt, einfach ein Kommentar hinterlassen.

Küsschen :*

10 zuckersüße ♥:

  1. mir gefällt das tutorial sehr gut & vorallem das endergebnis kann sich sehen lassen :)
    schön :-*

    kisses,
    addictedtobeauty
    http://addictedtobeautyy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde du hast es echt toll erklärt. :) Sieht sehr geil aus. :D

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja super erklärt, bin voll begeistert! das werd ich gleich mal ausprobieren :) :) lg

    AntwortenLöschen
  4. Super Tipp für besondere Nägel...danke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Die meisten in diesem Blog gezeigten Bilder gehören mir. Bitte kontaktieren sie mich,wenn sie sie benutzen möchten.
Die in diesem Blog verlinkten und gezeigten Bilder und Videos von anderen Webseiten, Blogs und aus Shops gehören nicht mir. Ich übernehme für diese Inhalte keine Haftung, auch nicht,wenn der ursprüngliche Inhalt geändert worden ist. Davon ausgenommen sind meine selbst aufgenommenen Fotos. Alle Bilder und Videos werden nur zur Kommentierung genutzt und für keinerlei kommerzielle Zwecke verwendet. Sollte es Probleme geben, bitte ich Sie, mich zu kontaktieren (blog_laura@yahoo.de) . Es wird dann umgehend gelöscht.

Infinite scrolling

 
design by copypastelove and shaybay designs.